SiGeKo

Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator

Zusätzlich zu unseren Leistungen im Bereich der Projektplanung, Bauüberwachung und Elektroplanung, bieten wir die Arbeiten einer SiGeKo-Fachkraft für alle Projekte und auch unabhängig dieser an.

Mit entsprechenden baufachlichen, arbeitsschutz- und sicherheitsschutztechnischen Kenntnissen, sowie durch langjährige Erfahrungen erworbene Koordinatorenkenntnisse,decken wir die Kontrolle der Regelungen zum Arbeitsschutz auf den Baustellen nach dem Stand der Technik ab.

„Der Koordinator hat im Rahmen seiner in §3 BaustellenVO genannten Aufgaben, den Bauherrn und die sonstigen am Bau Beteiligten, bei ihrer Zusammenarbeit hinsichtlich der Einbindung von Sicherheit und Gesundheitsschutz, sowohl während der Planung der Ausführung, als auch während der Ausführung des Bauvorhaben, zu unterstützen. Er hat mit seiner Tätigkeit dazu beizutragen, das Bauvorhaben, den Bauablauf und die späteren Arbeiten an der baulichen Anlage zu jeder Zeit sicher zu gestalten.“
(BaustellenVO RAB 30 Pkt.1)